Connecting Link Coaching

Connecting Link Coaching

COACHING IN KÖLN-Niels Baum

Eine Methode um vergangenes loszulassen und neue Wege zu gehen. Erlebe drastische Veränderungen in wenigen Sessions.

Was Du vielleicht nicht weißt ist, dass Dein Bewusstsein Dein kreativer Part ist, während das Unterbewusstsein ausschließlich Deine Gewohnheiten abspeichert und abspielt.

Deine Handlungen im Alltag bestehen zu  95% aus Gewohnheiten, was bedeutet, dass Du 95% Deines Tages unterbewusst handelst.

Den größten Teil deines Lebens stehst du regelrecht auf Autopilot. Wenn er Dir Dein Leben zur Hölle macht, oder unnötig erschwert und du dir Veränderung wünschst, gilt es daher Unterbewusstes aufzudecken, aufzulösen und Platz zu machen für neue Gewohnheiten.

Das ist es worum es in Connecting Link® geht.

Connecting Link® ist eine sozio-biokybernetische Coaching-Methode, die speziell dafür entwickelt wurde, im direkten Einzelkontakt unbewusste Ursachen für limitierende Verhaltensmuster und psychosomatische Belastungsstörungen aufzulösen.

 

Connecting Link® eröffnet damit Möglichkeiten, ein verlorengegangenes ökologisches Gleichgewicht des Gesamtorganismus wieder auszugleichen und in Balance zu bringen.

 

Es ermöglicht:

 

  • eine sofortige emotionale Entlastung
  • den Abbau krankmachender, physiologischer Stressreaktionen
  • einen Perspektivwechsel vorzunehmen
  • gewohntes Verhalten durch zielgerichtetes Verhalten zu ersetzen
  • eine erhöhte Reflexionsfähigkeit gekoppelt mit Eigenverantwortung

Anfang diesen Jahres hatte ich mein erstes Coaching mit Niels. Es war überwältigend wie viel wir in nur einer Session erreichen konnten. Wir bedienten uns der Connecting-Link Methode, um emotionale Traumata zu finden und zu lösen. Sowohl die Ergebnisse die wir erzielen konnten, als auch der von Niels höchst professionell und gleichzeitig sehr emphatisch geführte Prozess des Coachings haben mich schwer überzeugt. Selbst jetzt, einige Monate später kann ich immer noch davon zehren und greife fast täglich auf die zusammen erarbeiteten Lösungen zurück. Niels ist ein top Coach und ist in der Lage sich auf die vor ihm sitzende Person genau einzustellen und die richtigen Worte zu finden. Absolute Empfehlung – danke Niels !!

Alex McKinley

Trainer

Wie funktioniert Connecting Link® ?

1. Mit einem Muskeltestverfahren werden die im Zellgedächtnis gespeicherten Reiz-Reaktions-Ketten aufgedeckt. So wird es für Dich körperlich nachvollziehbar, welches Thema aus der Vergangenheit noch heute den stärksten, emotionalen Stress bei Dir verursacht. Gleichzeitig wird Dir bewusst, was Du damals gefühlt und gedacht hast. So wird die Brücke zwischen Deinem aktuellen Konflikt und dem verursachenden Ereignis aus der Vergangenheit geschlagen.


2. Um diese noch heute spürbaren Wirkungen aufzlösen, werden nun gezielte Augenbewegungen eingeleitet. Dadurch wird in Sekundenschnelle erreicht, dass Bilder und Gedankenmuster von den Stressreaktionen abgekoppelt werden. Sie werden frei von emotionalem Balast.

 

3. Das alte, physiologische Reiz-Reaktions-Programm ist deaktiviert, die Erinnerung an zuvor belastendende Ereignisse ist von nun an frei von emotionalem Stress.

 

Wie von selbst stellen sich eine neue Vitalität, eine neue Klarheit und ein neuer Enthusiasmus für das tägliche Leben ein.

Die Wege in Gesundheit, Veränderung und Entwicklung sind wieder frei.

Meine Coaching Angebote

Hier ist eine Übersicht meiner Angebote. Für bestimmte Fälle sind Ratenzahlungen möglich. 

Schreibe mich gerne diesbezüglich an.

120€

Pro ZeitStunde

1200€

5 Coachings à 2h

850€ für Studenten

85€

Pro Zeitstunde (Studenten)

Häufig gestellte Fragen

Wie lange die Zusammenarbeit dauert, hängt vom Umfang der Themen ab, die Sie mitbringen und von Ihrem Ziel. 

Eine Sitzung dauert in der Regel ca. 2h.
Je nach Anliegen und Thema, empfehle ich 2-3 Sitzungen wahrzunehmen. Diese werden immer individuell (also nicht im Voraus) vereinbart.

  • Angst- und Panikattacken, Phobien
  • Depressionen, Antriebslosigkeit, Vergesslichkeit
  • Suchtverhalten jeglicher Art, destruktive Verhaltensmuster
  • posttraumatische Belastungsstörungen
  • Streitsucht, selbstzerstörendes Verhalten
  • ADHS, Essstörungen, Schlafstörungen
  • Verlustangst, Bettnässen
  • Konzentrationsschwäche, Angst vor Prüfungen / Präsentationen
  • Schulprobleme (von Kindern, Eltern, Lehrern)
  • häufige Infektanfälligkeiten, Bronchitis, Asthma
  • Neurodermitis, Allergien, Unverträglichkeiten
  • Kopfschmerzen, Schwindel, Ohnmachtsanfälle
  • Magen- und Darmerkrankungen, Übelkeit, Erbrechen

Jup! Beispiele für solche destruktiven/hinderlichen Überzeugungen/Glaubenssätze können z.B. sein:

  • Ich komme nicht darüber hinweg
  • Das wurmt mich immer noch
  • Es sitzt mir noch in den Knochen
  • Ich muss perfekt sein
  • Ich bin nicht gewollt
  • Das schaffe ich nie
  • Irgendwie stehe ich mir selbst im Weg
  • Ich fühle mich verletzt
  • Ich kann nicht mehr vertrauen
  • Ich bin schuld daran
  • Ich kann keinen Erfolg haben
  • Ich bin nicht liebenswert
  • Ich fühle mich wertlos… usw.

Hier findest du gelistete Connecting Link® Coaches in deiner Umgebung:

 

https://www.connectinglink.de/coach-finder/

nielsbaum